Pflegerische oder pädagogische Fachkraft

Teilzeit
Frankenberg
In unserem Wohnbereich haben erwachsene Menschen mit Behinderung in allen Altersklassen ein Zuhause gefunden. Ziel unserer Arbeit ist es, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern eine pädagogische und pflegerische Begleitung mit Freude, Zuwendung und Geborgenheit im häuslichen Umfeld zu geben.

Allgemeine Informationen

Ab Sofort

Teilzeit mit 30,00 Wochenstunden

Unbefristete Beschäftigung

Besondere Wohnform Frankenberg

Wie sieht der Arbeitsalltag aus?

  • Unterstützung von Menschen mit Behinderung im Rahmen ihrer sozialen Teilhabe und
    persönlichen Zukunftsgestaltung
  • Pädagogische Alltagsgestaltung und -bewältigung in häuslicher Atmosphäre
  • Assistenz bei der Bewältigung der alltäglichen Selbstversorgung
  • Sicherstellung von grundpflegerischer und medizinischer Versorgung
  • Durchführung von Dokumentationsaufgaben

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Berufsausbildung als Erzieher, Heilerziehungspfleger, Pflegefachkraft oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Behinderung
  • Selbstständige, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke, Konfliktfähigkeit und Lösungsorientierung
  • Bereitschaft zu flexibler, dem Unterstützungsbedarf der Menschen mit Behinderung angepassten Arbeitszeit (Arbeitszeit nach Dienstplan)

Wir bieten:

  • Vergütung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst
  • S 8a als pflegerische Fachkraft oder S 8b als pädagogische Fachkraft
  • arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Jahresurlaubsanspruch sowie 2 Regenerationstage
  • Zusatzurlaubstage nach tariflicher Regelung für Schicht- und Nachtarbeit
  • Gesundheitsförderung und Bikeleasing
  • Arbeitszeitkonto mit der Möglichkeit Gleittage zu nehmen
  • großzügige Förderung von Weiterbildungen
Vergütung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst
Bike-Leasing
Gesundheitsmanagement
Weiterbildungsmöglichkeiten
Zukunftsperspektiven
Betriebliche Altersvorsorge

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein wichtiger Teil unserer Erfolgsgeschichte. Wir legen großen Wert darauf, dass sich jeder bei uns wohl und geschätzt fühlt und unterstützen unsere Angestellten auch bei der persönlichen Weiterentwicklung. Wir bieten regelmäßig Schulungen und Weiterbildungen an, um unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem neuesten Stand zu halten. Darüber hinaus bieten wir auch flexible Arbeitszeiten und Arbeitsmodelle an, um eine gute Work-Life-Balance zu ermöglichen sowie ein umfangreiches Gesundheitsmanagement. Wir sind davon überzeugt, dass zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch zu zufriedenen Klientinnen und Klienten führen und freuen uns sehr über unser positives Arbeitsklima.

Es gibt Fragen?

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Gudrun Henkel gerne zur Verfügung.

Gudrun Henkel

Leitung Soziale Teilhabe Region Frankenberg

Hohler Weg 3
35066 Frankenberg

Telefon: 06451 7221 530